Sonntag, 14. Mai 2017

Oldenburg Tweed Run



Vorerst eine kurze Einführung: seit ich in Oldenburg lebe, beklage ich mich ständig bei meinen Schwestern, wie klein und langweilig die Stadt doch ist! Nichts passiert hier, ein großes Dorf sei es und so weiter.. Nachdem ich, des Jobs wegen, fast ganz Deutschland gesehen habe und in jeder mögliche Großstadt war, kann ich jetzt wirklich sagen, dass wir es hier doch ganz schön gemütlich haben! Eine wunderschöne Stadt, nicht zu groß, nicht zu klein, perfekt eben! Und es ist doch einiges mehr los, als man eigentlich denkt! Man muss nur Ausschau halten! Darüber möchte ich in den heutigen Post von der Rubrik "MY CITY" berichten!


Das erste mal vom Tweed Run habe ich übrigens auf dem Blog von Shini Park gelesen! (Übrigens hier findet ihr einen "BLOGGERS INSPIRATION"  Post über sie!) Ich war sofort begeistert von dem Flair, der Mode und des  Ganzen um herum von diesem Event! Wie cool wäre es bei so was mal dabei zu sein, dachte ich! Umso mehr war ich dann überrascht, als ich erfuhr, dass in Oldenburg schon seit über 5 Jahren ein Tweed Rennen statt findet! Ich hatte nie etwas davon gehört und dementsprechend leider auch jedes mal verpasst! So ist das mit kleinen Städten, man kriegt nicht sofort alles mit!



Deswegen habe ich extra dieses Jahr Ausschau gehalten und somit letzten Sonntag (am 7.05) das Event besucht, um mir persönlich ein Bild davon zu machen! Es war ziemlich interessant, das Wetter war perfect, die Leute waren alle super gut gelaunt und dank des modische Einfälle einiger Teilnehmer, hatte man wirklich das Gefühl in einem anderen Zeitalter zu sein! Ich kann es nur weiter empfehlen, egal ob man nur als Zuschauer oder auch Teilnehmer dabei ist, es lohnt sich auf jeden Fall. Mal eine Runde auf dem Rad durchs wunderschönen Oldenburg zu drehen!


Fotos von: Kostantina Kaptebileva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...